Rezepte

Hackfleischauflauf mit Möhren

Zutaten (für 4 Personen)

800 g Kartoffeln
200 ml Milch
40 g Butter
  Muskat
600 g Hackfleisch
800 g Möhren
2 EL Öl
2 Zwiebeln
2 EL Tomatenmark
300 ml Gemüsebrühe
  Ketchup, Chilisoße
100 g geriebener Käse
  Salz und Pfeffer
  Majoran
  Thymian

 

Zubereitung

Kartoffeln schälen, gegeben falls teilen und kochen. Möhren schälen und fein raspeln. Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen, Zwiebel und Knoblauch klein würfeln oder in Knoblauchpresse geben. Zwiebel und Knoblauch in 1 El Öl anschwitzen. Hackfleisch dazugeben und krümelig anbraten, dabei mit Salz und Pfeffer würzen und das Tomatenmark mitbraten. Anschließend die geraspelten Möhren zugeben und kurz mit anschmoren. Majoran und Thymian hinzufügen und mit der Gemüsebrühe ablöschen. 10 Min. schmoren, bis die Möhren weich sind. Nochmal abschmecken, nach Geschmack auch Ketchup oder Salsa hinzugeben.

Milch mit Butter, Muskat, Salz und Pfeffer erwärmen (bis die Butter zerflossen ist). Abgegossene Kartoffeln stampfen, dabei langsam so viel Milch hinzugeben, bis der Kartoffelbrei geschmeidig wird. Eine Auflaufform einölen/-fetten, die Hack-Möhren-Masse einfüllen, darauf den Kartoffelbrei verstreichen. Mit dem geriebenen Käse bestreuen und Butterflöckchen draufsetzen. Im auf 220° vorgeheizten Backofen 15 Minuten garen, bis der Käse zerläuft. Evtl. am Ende mit dem Grill kurz überbacken.

Guten Appetit wünscht Ihr Girrbacher-Team

Zurück