Rezepte

Hirschgulasch mit Mischpilzen und Wickelklößen

© RitaE Pixabay

Zutaten (für 4 Personen)

1 kg Hirschgulasch TK (in unserer Filiale erhältlich)
  Mischpilze TK (in unserer Filiale erhältlich)
  Wickelklöße (in unserer Filiale erhältlich)
2 Zwiebeln
1 Möhre
1 Knollensellerie
50 g Steinpilze getrocknet
1 EL Tomatenmark
  Salz und Pfeffer
6 Wacholderbeeren etwas zerdrückt (in unserer Filiale erhältlich)
3 Nelken etwas zerdrückt (in unserer Filiale erhältlich)
200 ml Rotwein
400 ml Wildfond (in unserer Filiale erhältlich)
1 EL Rotweinessig

 

Zubereitung

Die getrockneten Steinpilze 1 Stunde in kaltem Wasser einweichen, dann auspressen und in kleine Stücke schneiden. Den Gulasch abtropfen lassen und trocken tupfen. Butterschmalz im Bräter erhitzen, die Gulaschstücke darin scharf anbraten und wieder herausnehmen. Möhre, Sellerie, Zwiebeln und die Steinpilze im Bräter anbraten. Das Tomatenmark anschwitzen und nach und nach mit etwas Rotwein und Wildfond ablöschen. Maximal vom Rotwein die Hälfte, dann das Fleisch hinzugeben, pfeffern und salzen, den restlichen Rotwein, Gewürze, Rotweinessig dazugeben. Bei geschlossenem Deckel ca. 2 ½ - 3 Stunden schmoren, bis das Fleisch zart ist. Die letzte halbe Stunde ohne Deckel schmoren, nach Belieben die Soße mit saurer Sahne binden.

Dazu empfehlen wir Mischpilze und Wickelklöße.

Das Team der Girrbacher GmbH wünscht guten Appetit.

Die passenden Zutaten sind im Angebot!!!

Zurück