Rezepte

Schweinebraten Hausfrauenart

© 290085_original_R_K_B_by_Sandra Krumme_pixelio.de

Zutaten (für 4 Personen)

1-1,5 kg Schweinebraten (in Ihrer Filiale erhältlich)
  Brechbohnen TK (in Ihrer Filiale erhältlich)
2 Zwiebeln
2-3 Knoblauchzehen
3 Tomaten
2 Möhren
  Salz / Pfeffer
  Paprikapulver (rosenscharf)
5 Körner Piment
3 Lorbeerblätter
2 EL Tomatenmark
800 ml Gemüsefond
2-3 EL Öl zum Anbraten
2 TL Sirup

 

Zubereitung

Den Schweinbraten waschen und trocken tupfen mit Salz, Pfeffer und dem Paprikapulver würzen und gut verreiben.
Zwiebeln, Knoblauch, Möhren und die Tomaten gut putzen und klein schneiden.

Öl in einem Bräter erhitzen und das Fleisch von allen Seiten kräftig anbraten, das klein geschnittene Gemüse hinzugeben und mit andünsten. Den Sirup über das Fleisch und Gemüse tröpfeln und kurz karamellisieren lassen. Das Tomatenmark zufügen und mit dem Gemüsefond ablöschen und aufkochen lassen.

Den Braten bei 190°C abgedeckt 1,5 Stunden in den Backofen geben und schmoren lassen.
Nach der Garzeit den Braten aus dem Ofen nehmen, warm stellen und die Soße passieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Braten in dünne Scheiben schneiden und servieren.

Dazu empfehlen wir Brechbohnen und Kartoffeln.

Die passenden Zutaten sind im Angebot!!!

Zurück